Über uns


Krystyna Żbikowska-Igel

Walter Igel

mgr  Krystyna Żbikowska-Igel

  • Magister der Universität Warschau (Germanistik)
  •  Gymnasial-Lehrerin für Deutsch (Stettin und Thorn / Polen)
  •  Deutsch-Lektorin (Nikolaus-Kopernikus-Universität Thorn)
  •  Autorin des Lehrbuchs „Deutsch für Studierende der Bildenden Künste“ - 2 Auflagen, Thorn
  • Beeidigte Dolmetscherin und Übersetzerin in Polen
  • Allgemein beeidigte Dolmetscherin und öffentlich bestellte und beeidigte Urkundenübersetzerin in Deutschland
  • selbständige Sprachmittlerin in Deutsch und Polnisch für Firmen, Behörden und Privatkunden
  • Mitarbeit am "Großen Brockhaus" - Topografie und Kunst Polens
  • Galeria-Igel (Pfaffenweiler i. Brg.) - polnische Gegenwartskunst
  • Sprachmittlungs-Büro Deutsch-Polnischer-Sprachendienst"
  • Deutsch-Polnische Unternehmensberatung „Firmendienst-Igel“
  • Deutsch-Polnische-Sprachschule"

 Dr. Walter Igel 

  • Studium: Biologie • Geographie (Universität Mainz)
  • Staatsexamen für das Lehramt an Gymnasien
  • Promotion (Geographie, Geologie, Biologie)
  • Wissenschaftlicher Assistent • Naturhistorisches Museum Mainz 
  • Direktor des Museums für Naturkunde Freiburg und Konservator für Naturkunde bei den Städtischen Museen
  • Sprecher der Fachgruppe Naturwissenschaftliche Museen im Deutschen Museumsbund • Mitglied von ICOM
  • Mitarbeit bei Firmendienst-Igel – Deutsch-Polnische Unternehmensberatung – Schwerpunkt: Erneuerbare Energien, Natur- und Umweltschutz, Innovationen
  • Mitarbeit: Deutsch-Polnischer-Sprachendienst • Deutsch-Polnische-Sprachschule • Verwaltung und Technik